Hinweis zum Coronavirus

×

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

unsere zahnärztliche Praxis ist auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie geöffnet und somit Ihre zahnmedizinische Versorgung gesichert. Da unsere Praxissprechzeiten jedoch aufgrund der aktuellen Situation täglich variieren, bitten wir Sie diese tagesaktuell unserer Ansage auf dem Anrufbeantworter unter 09402/937444 zu entnehmen. Selbstverständlich beachten wir sämtliche notwendigen Sicherheitsvorkehrungen, um sowohl Sie als auch uns vor dem Coronavirus bestmöglich zu schützen.

Umfangreiche Hygienemaßnahmen in unserer Praxis sowie die Verwendung einer optimalen Schutzausrüstung gewährleisten einen Schutz für alle Beteiligten.

Bereits reservierte und vereinbarte Termine in unserer Zahnarztpraxis können von Ihnen dementsprechend wahrgenommen werden, außer Sie fühlen sich nicht gesund und weisen Symptome einer Covid-19-Infektion auf. Wir halten uns bezüglich der aktuellen Entwicklungen stets auf dem Laufenden und versuchen so permanent sämtlichen Anforderungen einer sicheren Patientenbehandlung gerecht zu werden.

Für Fragen stehen wir Ihnen zu unseren Sprechzeiten natürlich gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Ihre Zahnärzte am Strassäcker

Dr. Thomas Frauenholz & Dr. Thomas Lang

Primäres Ziel einer Initialbehandlung ist die Entfernung der Keime, die die Erkrankung verursachen. Entzündliche Zahnfleischtaschen lassen sich mit dieser Methode reduzieren. Eine gesunde Mundhöhlenflora wird wiederhergestellt.

Dazu werden nach einer professionellen Zahnreinigung die Zahnfleischtaschen und Wurzeloberflächen unter örtlicher Betäubung gründlich gesäubert. Durch Ultraschall und sogenannte minimal invasive Therapieformen

können wir sehr gewebeschonend die tief unter dem Zahnfleisch auf den Wurzeln der Zähne haftenden Beläge entfernen und die Wurzeln glätten. Um eine vollständige Keimreduzierung auch an den unzugänglichsten Stellen zu erreichen, unterstützen wir die Behandlung gegebenenfalls mit Antibiotika, Chlorhexidin-Präparaten und bakterienverringernden Mundspüllösungen. Bei Bedarf beseitigen oder erneuern wir auch überstehende Kronenränder und undichte Füllungen, da sie ideale Schlupfwinkel für Bakterien darstellen.